Die Abfahrt auf dem grünen Weg ´´Ojos Negros´´
Informationen zur Tour:
Länge: 40 Kilometer; Höhenunterschied: 550 Meter; Fahrradtyp: Trekkingbike

Preis pro Person: 60€ (ab einer Gruppe von mindestens 2 bis maximal 8 Personen)

Im Preis inkludiert: Trekkingsbike; Transfer der Personen und Fahrräder von Valencia bis
Barracas und zurück

Preis inkl. Verpflegung: 70€

Beschreibung der Tour: Die Strecke folgt dem ´´Via Verde´´, dem grünen Weg, des ´´Ojos Negros´´ auf einem stetigen Abstieg und ist einfach, beschildert, bequem und sicher zu bewältigen. Man durchquert dabei Orte wie Claudiel, Jérica und Navajas.

 

Interessante Punkte auf der Strecke sind die neun Tunnel, sechs Brücken, Moore, die Rückfahrt durch den Engpass von Jérica, Río Palancia, die Brücken von Fuensanta sowie die Felsschluchten von Cascajar.

Die Abfahrt von Mijares
Informationen zur Tour: Länge: 35 Kilometer; Höhenunterschied: 600 Meter; Fahrradtyp: Trekkingbike
Preis pro Person: 65€ (ab einer Gruppe von mindestens 2 und maximal 8 Personen)

Im Preis inkludiert: Trekkingbike; Transfer der Personen und Fahrräder von Valencia nach Barracas und von Montanejos nach Valencia
Preis inkl. Verpflegung: 75€
Beschreibung der Tour: Die Strecke von Barracas nach Montanejos durchquert das Tal von Maimona und Mijares und folgt danach den örtlichen Landstrassen. Man fährt an Orten wie Villanueva de Viver, Fuente la Reina, Los Calpes und Montanejos vorbei.

 

Interessante Punkte auf der Strecke sind das Tal der Maimona, das Schutzgebiet der Pflanzenwelt von Fuenta la Reina, die Burg von Viñaza, das Moor von Arenoso, die Engpässe von Mijares und dem Gebiet von Los Baños bei Montanejos. Zudem besteht die Möglichkeit zu baden bzw. zu schwimmen.

 

Die Abfahrt Nacimiento von Río Palancia
Informationen zur Tour:
Länge: 35 Kilometer; Höhenunterschied: 600 Meter; Fahrradtyp: Mountainbike
Preis pro Person: 65€ (ab einer Gruppe von mindestens 2 und maximal 8 Personen)
Im Preis inkludiert: Landkarte; Roadbook und Tracker; Mountainbike; Transfer von Personen und Fahrrädern von Valencia nach El Toro oder Barracas
Beschreibung der Tour: Auf der Strecke ab El Toro oder Barracas verfolgt man den Gebursort ´´Nacimiento´´ des Río Palancia auf der Bergkette des Bejís-El Toro zurück. Im ersten Abschnitt gibt es einen Aufstieg, gefolgt von einer Waldfährte. Der Rest der Strecke bis Jérica führt durch örtliche Landstrassen sowie asphaltierte Wege und umfasst, je nach Niveau der Gruppe, ein oder zwei weitere Steigungen.
Interessante Punkte auf der Strecke sind Nacimiento del Río Palancia, Bejís, das Wasserversorgungssystem der Römer, Río Palancia, El Molimar, Teresa, Curvas del Río, La Muela, die Gräben des Bürgerkriegs oder El Sargal.

Die Abfahrt vom ´´Alto Pina´´
Informationen zur Tour:
Länge: 35 Kilometer; Höhenunterschied: 1000 Meter; Fahrradtyp: Mountainbike
Preis pro Person: 65€ (ab einer Gruppe von mindestens 2 und maximal 8 Personen)
Im Preis inkludiert: Landkarte; Roadbook und Tracker; Mountainbike; Transfer der Personen und Fahrräder von Valencia nach Alto Pina
Beschreibung der Tour: Die Strecke steigt von Alto Pina auf 1400 Meter über dem Meeresspiegel ab. Je nach dem Niveau der jeweiligen Gruppe passt sich die technische Schwierigkeit der Strecke an. Es gibt zwei mögliche Varianten der Strecke: die erste Möglichkeit stellt das
Mountainbike mehr in den Fokus, wobei die andere Möglichkeit Fährten mit örtlichen Landstrassen kombiniert.
Interessante Punkte auf der Strecke sind Alto Pina, der Aussichtspunkt, das ursprüngliche Naturschutzgebiet der Pflanzenwelt, Barranco de Pantorrilla, der Nadelwald von Carramanchel, Benafer, Novaliches und Pantano del Regajo.

 

Treten Sie in die Pendale auf den Spuren des Bürgerkriegs
Informationen zur Tour:
Länge: 35 Kilometer (variabel); Höhenunterschied: 500 Meter; Fahrradtyp: Mountainbike oder Trekkingfahrrad
Preis pro Person: 70€ (ab einer Gruppe von mindestens 2 und maximal 8 Personen)
Im Preis inkludiert: Landkarte; Trekkingfahrrad oder Mountainbike; Transfer der Personen und Fahrräder von Valencia nach El Toro und zurück
Beschreibung der Tour: Die Strecke steigt von El Toro ab und führt vorbei an den wichtigsten Schauplätzen der mythenhaften Schlachten von Levante.
Interessante Plätze sind der Flugplatz von El Toro, die Fläche von Barracas, der Bahnhof von Torás-Begís, der Bunker von CTV, der Tunnel von Claudiel, der Berg Royo, die Graben von XYZ, die Schützengraben, die Zufuchtsorte und Nester von Maschinengewehren der Linie Aceitenebro-Muela.

Von Espadan ans Mittelmeer
Informationen zur Tour:
Länge: 35 Kilometer (variabel); Höhenunterschied: 700 Meter; Fahrradtyp: Trekking- oder Mountainbike
Preis pro Person: 60€ (ab einer Gruppe von mindestens 2 und maximal 8 Personen)
Im Preis inkludiert: Landkarte; Trekking- oder Mountainbike; Roadbook und Tracker; Transfer der Personen und Fahrräder von Segorbe nach Chovar und hoch nach Eslida
Beschreibung der Tour: Die Strecke steigt vom Gebirgspass Eslida von 700 Meter über dem Meeresspiegel zu dem Strand von Moncofa ab und durchquert den Naturpark von Espadá.
Interessante Punkte sind der Naturpark von Espadá, der Graben vom Bürgerkrieg, Chóvar, Alfondeguilla, Acueductos de la Vall, Vilavella, das ummauerte Gelände von Mascarell, den Bunkern von Nules, Faro, Estany de Nules und der Strand von Moncofa.

 

Die Burgen von Espadán (E-Bike)
Informationen zur Tour:
Maximale Gruppengrösse: vier Personen
Preis pro Person: 70€
Im Preis inkludiert: Transfer; E-Bike; Landkarte; Roadbook und Tracker
Beschreibung der Tour: Die Strecke führt von Navajas vorbei an malerischen Enklaven des Naturparks von Espadán und seinen zahlreichen Burgen und Türmen.
Interessante Punkte auf der Tour sind Navajas, der Turm Altomira, die Gaibiel Burg mit Turm von Dit, die Pylone von Matet, die Burg von Almonessir und Segorbe.